Mittwoch, 2. Juli 2014

Ein ewiges auf und ab

Der sechste Hardcore stressige Arbeitstag in Folge. Alter Falter. Heute hätte ich ursprünglich ein Auto kaufen wollen. Hatte mir auch schon rote Nummernschilder organisiert und so weiter, bis mich kurz vor knapp die Nachricht erreichte dass der blöde Wixxer das Auto an jemand anderen verkauft hat. Dabei waren wir uns gestern einig geworden. Was ein arschgefickter Hurenbummser. Schade drum. Echt merkwürdige Phase grade. Läuft irgendwie alles nicht wie ich es gerne hätte. Dabei sah es vor 2 Wochen noch ganz anders aus.
//Gavin Froome//

EDIT 21:36Uhr: 20 Jahre ist es nun her. Die Geschichte habe ich schon seit damals regelmäßig im Hinterkopf. Schrecklich.

Keine Kommentare: