Mittwoch, 13. Juni 2018

Das Leben ist seltsam

Ich habe soeben Life Is Strange durchgespielt. Wow. Einfach nur wow. Die ersten drei Episoden waren teils etwas langatmig und langsam, aber meine Fresse sind die Episoden 4 und 5 abgefuckt. Ich bin total geflashed und weiß gar nicht wohin mit meinen Gedanken. Es ist so viel passiert und ich muss das irgendwie erstmal verarbeiten. Das Spiel werde ich definitiv noch öfter spielen, einfach um herauszufinden was alles hätte anders sein können. Absolut geile Scheiße...hätte ich nicht gedacht.
  • Life Is Strange: Episode 4 - Dark Room (PS4) - Bis zur Scheune
  • Jurassic World: Das gefallene Königreich (Kino) - siehe Post von gestern
Jetzt hätte ich fast vergessen zu erwähnen, dass ich heute die Note meiner Abschlussprüfung erfahren habe. Ich habe zwar noch keine Benachrichtigung oder ein Zertifikat erhalten, aber ich habe entdeckt, dass im Online Portal letzten Donnerstag eine Note hinterlegt wurde. Ich habe... Trommelwirbel... eine glatte 1! Sau geil. Die ganze scheiß Arbeit hat sich gelohnt. Fast 2  1/2 Jahre selbstquälen hat zumindest zu einem sehr guten Abschluss geführt. Jetzt muss sich nur zeigen, ob mich das beruflich weiterbringt.
//Gavin Froome//

Heute vor 10 Jahren: Fucking van Holland

Keine Kommentare: