Dienstag, 26. Dezember 2017

Weihnachtsmarathon geschafft

Damit wäre Weihnachten quasi rum. Gestern Abend wurde ich lecker bekocht und heute war ich auf einer Familienfeier von Kadi. War halb so wild, aber ich bin froh endlich zu Hause zu sein. Mit meinem Vater habe ich zudem noch fast eine Stunde videophoniert. Was mich massiv ankotzt, ist dass ich morgen arbeiten muss. Und das wird wohl ein richtiger Kacktag. Werde auch schon um 6:00Uhr anfangen, in Hoffnung dass ich dann alles schaffe was geschafft werden muss. Die nächsten drei Tage sollen einfach ganz schnell umgehen.
  • Grand Theft Auto: San Andreas (PS4) - Chaos
  • Grand Theft Auto III (PS4) - Chaos
  • Rocket League (PS4) - Mit meinen Brüdern gegen andere
  • Diddy Kong Racing DS (NDS) - Gegen meine Brüder
  • New Super Mario. Bros (3DS) - Erst alleine und dann mit Kadi
  • Playerunknown's Battleground (PC) - alleine mit meiner neuen Gaming Tastatur gespielt. Hab voll verkackt.
  • Assassin's Creed: Origins (PS4) - Diverses
  • Mario Kart 7 (3DS) - Gegen Kadi gespielt
  • Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung (Netflix) - Die ersten 45 Minuten geguckt.
Beim Wichteln habe ich vorhin einen Werkzeugkasten bekommen. Genau den gleichen hatte ich gestern schon von Kadis Vater bekommen. Und einen Taschenkalender und einen großen Kalender mit halbnackten Frauen. Habe diesen aber einem kleinen Jungen gegeben, der diesen gerne haben wollte. Dafür habe ich nun ein Glas mit Schokolade bekommen. Läuft. 
//Gavin Froome//

Heute vor 10 Jahren: Faktum

Keine Kommentare: